Mehr von dieser Marke

Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar
Verfügbar

Österreich

Tirol

2010

Zusatzinformation

Marke

Herkunft Land

Österreich

Herkunft Region

Tirol

Jahrgang

2010

Alkoholgehalt

50 %

Herstellungs-prozess

mind. 6 Jahre Lagerung

Verpackung

Holzkiste
Factsheet(pdf)

Schmeckt nach

Der Inntaler ist die einzigartige Komposition aus honigsüßen Quitten, fruchtigen Williamsbirnen und edlen Waldhimbeeren. Benannt nach der Heimatregion der Schnapsbrennerei bildet dieses erlesene 3er-Mix eine harmonische und gut ausgereifte Schnapscuvée. Die Ursprünge des Inntalers liegen in der Südsteiermark, Oberösterreich und den Wäldern der Karpaten wo sie mit den Bauern ihres Vertrauens die vollreifen, sauberen und gesunden Früchte ernten. Die nach abgeschlossener natürlicher Gärung und zweimaliger Destillation gewonnenen Herzstücke werden höchst behutsam zum Inntaler vereint. So reift er mindestens sechs Jahre bis der Alkohol genügend an Wucht und Stärke einbüßt und Platz macht für die herrlichen Aromen, welche diese Cuvée unverwechselbar machen.Die Nase vielschichtig und attraktiv. Birne und Himbeere sehr deutlich, blumige Akzente. Am Gaumen würzig, Quitte präsent, kräftig und dicht. Feine Balance. Bleibt sehr lange liegen, reichlich Potential.

Über Rochelt

Günter Rochelt begann in seiner Garage Schnaps zu brennen. Heute besitzt die Familie eine moderne Brennerei, die immer noch besten Tiroler Schnaps erzeugt. Ziel ist, erlesenes Obst in exquisite Brände zu verwandeln, nur die beste Auswahl an Früchten zu treffen und die Produkte stilvoll in eigenen Flaschen mit eigenen Stöpseln zu präsentieren.