Mehr von dieser Marke

Verfügbar
Verfügbar
Nicht verfügbar

Speyside

Zusatzinformation

Herkunft Region

Speyside

Alkoholgehalt

40 %

Verpackung

Etui
Alter

15 Jahre

Factsheet(pdf)

Schmeckt nach

Die Distillerie war die erste, die 1823 die neu lancierte vergünstigte Brennlizenz erwarb. Dem damals florierenden Schwarzbrennen, sollte entgegengewirkt werden. Die französischen Limousin-Eichenfässer aus der Dordogne, die diese Abfüllung geschmacklich prägt, werden auch bei der Reifung von Cognac verwendet. Auch spielte The Glenlivet eine Vorreiterrolle in der Branche. Mit grossem Erfolg.

Über Glenlivet

George Smith erwarb 1823 die erste Lizenz zur legalen Destillation von Malt. Unter den traditionellen Schwarzbrennern machte er sich damit keine Freunde. Die Brennerei im Ort Glenlivet gehört zur Speyside. 1858 gebaut, arbeitet sie nach traditionellen Qualitätsvorgaben. Seit 1880 besitzen die Smith das Exklusivrecht für den Namen The Glenlivet.